Grundlagenschulung neue Integrationsfachkräfte

Aktive Arbeitsmarktpolitik – Eine Grundlagenschulung für neue Arbeitsvermittler, Fallmanager, Arbeitsberater,…

14 EINGESCHRIEBENE TEILNEHMER

Bei der Vermittlung in Arbeit kommt es nachhaltig auf die Kenntnisse der Gesetzessystematik, der arbeitsmarktpolitischen Instrumente, des regionalen sowie des überregionalen Arbeitsmarkts an. Dies ist notwendig um den sinnvollen Einsatz von Integrationsleistungen zu planen und umzusetzen. Es gilt, die geeignete Ebene zu finden und Strategien für die Bedürfnisse der SGB II – Zielgruppen, Arbeitgebern und dem Arbeitsmarkt vor Ort bestmöglich umzusetzen.

Schwerpunkte des Seminars:

  • Gesetzessystematik GG, SGB II, SGB III, SGB I, SGB IV, SGB X
  • Geschichtlicher Hintergrund: Zusammenlegung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe
  • Ziele des SGB II
  • Leistungen des SGB II
  • Leistungen des SGB III
  • Gesetzliche Grundlagen der Beratung und Vermittlung (Berufsberatung, Arbeitsmarktberatung, Potenzialanalyse, Eingliederungsvereinbarung, etc.)
  • Der Vermittlungsprozess
  • Grundlagen des beruflichen Handelns

Die Fortbildung richtet sich insbesondere an Arbeitsvermittler und Fallmanager. Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer/innen in die Lage zu versetzten, den Bewerber richtig einzuschätzen, Bedarfe zu erkennen und Integrationsmaßnahmen zu entwickeln, vor Ort zu vermitteln und zu begleiten. Nach der Vorstellung der Themen erhalten die Teilnehmer/innen Gelegenheit, vertiefende Inhalte an Beispielen mit begleitender Moderation zu diskutieren sowie Fragen zu stellen, um selbst in schwierigeren Fällen den Transfer in die berufliche Praxis wirkungsvoll zu ermöglichen.

Kurs Kurrikulum

Downloadbereich Grundlagenschulung 00:00:00

Kursbewertungen

N.A

ratings
  • 5 stars0
  • 4 stars0
  • 3 stars0
  • 2 stars0
  • 1 stars0

Keine Bewertungen für diesen Kurs gefunden.

2014 © Agentur Timmerherm.
X